Sonntag, 27. Juli 2014

 Shopping-Tilda

guten Tag meine lieben Blogbesucher. 
Prima dass ihr heute bei mir vorbeischaut.
Besonders möchte ich heute meine neue Leserin "Rosenfee" (toller Name) begrüßen. Schön, daß du meinen Blog gefunden hast.

Heute habe ich ein weiteres Kärtchen aus meinem Fundus oder wie meine Freundin Anja sagt 'Olle Kamellen' für euch. Der Hitze der vergangenen Tagen ist es geschuldet, dass nix Neues entstanden ist, aber es wird bestimmt wieder besser....
Diese Karte ist für eine sehr nette Kollegin entstanden die ein völlig Frauenuntypisches Hobby hat: shoppen :O))
Tilda und das Boutique-Festersind von Magnolia. Ausgemalt mit Distress und Tombo, die Perlenketten sind mit Liquid-Pearls entstanden, der Wegweiser zeigt die bevorzugten "Jagdtreviere" meiner Kollegin.
Blümchen von Artemio die Blätter sind mit einer Memorie-Box Stanze gemacht.

Das wars für heute von mir. Ich  wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in eine schöne Woche.
Liebe Grüße 
Marita

Kommentare:

  1. Hallo Marita,
    deine Karte ist ganz entzückend geworden und ja, welche Frau geht schon gern shoppen :-)
    Liebe Grüße
    Annett aka Kuni

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wieder sehr begeistert von Deinem Werk, liebe Martina. Toll, wie Du die kleine Shopperin in Szene gesetzt hast. Die Karte erzählt eine richtige Geschichte durch die Taschen mit Kleidung und Schuhen (denke ich mir) und den Schmuckladen. Besonders genial der Wegweiser - Gerry Weber :D -.

    Liebe Grüße vonner Reni

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo Marita,
    ach wie schön ist die denn geworden.... ich mag gestempelte Szenen immer sehr gern, aber ich bin da etwas faul, da sie ja auch viel Colo-Arbeit machen.... ist Dir gut gelungen.
    LG-Antje
    P.S. - wie war die Messe????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebe Antje die Messe ist erst am 28.08. - vielleicht magst du ja doch mitkommen???
      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen